. . o o O O ( Home - Lehre - Download - Artikel - Satire - Fotos - Inhalt )

Peter Gerwinski – Satire

VierScan – ein freier Vieren-Scanner

Vorsicht, Satire! Diese Webseite enthält Inhalte, die möglicherweise ernster klingen, als sie gemeint sind. Sollten Sie sich hierdurch verunsichert oder gar angegriffen fühlen, konsultieren Sie bitte anerkannte humoristische Literatur, oder wenden Sie sich an einen behördlich zugelassenen Humoristen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Vielleicht haben Sie auch schon Anzeigen folgenden Typs gesehen?

„Schützen Sie Ihren Computer gegen Vieren
– mit unserer Super-Software!!!!!“

Wenn man nachbohrt, stellt sich häufig heraus, daß sich da wohl ein Schreibfehler eingeschlichen habe und es sich bei der „Super-Software“ in Wirklichkeit nur um einen handelsüblichen Viren-Scanner handelt. Aber wo bleibt der Schutz gegen Vieren? Wie lange noch sollen Millionen von Computern ungeschützt dem Beschuß von täglich hunderten bis tausenden von Vieren ausgesetzt sein?

Selbst kompetente Kollegen konnten mir zu diesem Thema häufig nicht mehr sagen als „sed -e 's/4//g' # ;-)“. Dabei sind Vieren in E-Mail und auf Webseiten sogar wesentlich häufiger anzutreffen als die weithin gefürchteten Viren – was wohl hauptsächlich daran liegt, daß selbst die kompaktesten Viren eine Größe im Kilobyte-Bereich haben, während Vieren für ihre Verbreitung nur ein einziges(!) Byte benötigen.

Aus dieser Situation heraus entstand mein Entschluß, den ersten wirklich ausgearbeiteten Vieren-Scanner zu schreiben und der Allgemeinheit als freie Software unter der GNU GPL zur Verfügung zu stellen. VierScan ist das Ergebnis.

vierscan
signatures

Lizenz: GNU GPL (deutsche Übersetzung)

Siehe auch: ClamAV, EICAR

VierScan wird in einer Pipe verwendet. Wenn es eine Vier entdeckt, schreibt es (außer mit Option -q oder --quiet) eine Warnung zur Standard-Fehlerausgabe. Es sind aber auch folgende Alternativen möglich:

Um auch zukünftigen Anforderungen gerecht werden zu können, greift VierScan auf eine Signatur-Datei zu, in der Sie stets aktuelle Vieren-Signaturen ablegen können. Diese Datei liegt standardmäßig unter $HOME/.vierscan/signatures und enthält, durch Leerzeilen, Zeilenenden oder Tabulatoren getrennt, reguläre Ausdrücke für die von VierScan zu erkennenden Vieren.

Hier ein Beispiel für einen gültigen Inhalt der Signatur-Datei:

4
vier
four quatre quattro dört quattuor kvar
[cq]uatro 2[+*^]2

Mehr über reguläre Ausdrücke erfahren Sie in der man-Page von grep(1).

VierScan-kompatible Signatur-Updates sind vielerorts im WWW verfügbar, z.B. unter: http://www.blinde-kuh.de/sprachen/zahlen1-10.html

Noch eine Warnung: Dieses Programm wurde bislang nicht in einer Produktivumgebung getestet! Verwendung auf eigene Gefahr!

Peter Gerwinski, http://www.peter.gerwinski.de

Updates

Vorsicht, Satire! Diese Webseite enthält Inhalte, die möglicherweise ernster klingen, als sie gemeint sind. Sollten Sie sich hierdurch verunsichert oder gar angegriffen fühlen, konsultieren Sie bitte anerkannte humoristische Literatur, oder wenden Sie sich an einen behördlich zugelassenen Humoristen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

. . o o O O ( Home - Lehre - Download - Artikel - Satire - Fotos - Inhalt )